Vinzenz Fengler

Bewegen. Verändern. Zukunft gestalten.

CoachingPolitische Bildung

Vinzenz Fengler ist seit 2005 freiberuflicher Berater, Coach und Referent in der Politischen Bildung. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit sind Anti-Gewalt-Trainings mit straffällig gewordenen Jugendlichen im Rahmen der Jugendhilfe und mit Männern im Strafvollzug. Er begleitete im Rahmen von „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ drei Lokale Aktionspläne als Coach. Weiterhin koordinierte er zwei LAP im Bundesprogramm „Vielfalt tut gut“ in Berlin Mitte und führte selbst Jugendprojekte in Gebieten mit erhöhtem Entwicklungsbedarf durch. Derzeitige Arbeitsschwerpunkte: Jugendbeteiligungsverfahren, Diversity- und Betzavta-Trainings, Konzeptentwicklung und Durchführung von Seminaren zu Deeskalation und Gewaltprävention. Er führt auch Seminare zu Kommunikation und Konfliktmanagement durch und begleitet als Coach gerne Prozesse über einen längeren Zeitraum. In seinem zweiten Berufsleben ist er freier Autor und Künstler und hat seine Schwerpunkte dort bei analoger Photographie, Performances und Kunstinterventionen im öffentlichen Raum.